Page 23

handarbeit-01-2016

für die Markenbotschaft Anfang März übernimmt Olivia Imhof bei Amann Group Mettler das Marketing und das Product Management des Consumer- Bereichs. Sie kennt die Branche aus ihrer bisherigen Arbeit als PR-Assistentin bei Akris und durch ihre Handarbeit! 1-2016 | 27 Frischer Wind Ausbildung zur Modedesignerin. natürlich auch jetzt in der neuen beruf - lichen Station zugute. Neben den fach - lichen Voraussetzungen ist der künftigen Marketingfachfrau die Kundenzufriedenheit besonders wichtig – diese wird auch bei Amann Group Mettler groß geschrieben, und sie möchte zum nachhaltigen Erfolg und zu einer starken Marken - botschaft bei tragen. �� Auf die spannende Aufgabe bei der Arova Mettler AG freut sich Olivia Imhof, da die Arbeit sowohl im Marketing als auch im Produktmanagement schon immer voll ihren Interessen und ihren Qualifikationen entspricht. Ihr theoretisches Wissen ergänzt sie durch eine berufsbegleitende Weiterbildung zur Marketingfachfrau. Nach ihrer Ausbildung zur Modedesignerin erhielt die „Neue“ im Team von Amann Group Mettler die Möglichkeit, zwei Praktika in Modeagenturen zu absolvieren. Ihre ersten Erfahrungen im Marketing konnte sie danach bei Akris ebenfalls in Form eines Praktikums sammeln, später erhielt sie von diesem Arbeitgeber eine Festanstellung als PR-Assistentin. Während ihrer Ausbildung zur Modedesignerin konnte Olivia Imhof sich ein großes Fachwissen u. a. im Bereich Warenkunde aneignen. Darüber hinaus lernte sie während dieser Tätigkeit die gesamten Arbeitsprozesse vom Entwurf bis zum fertigen Kleidungsstück kennen, wodurch sie heute auf ein großes Modewissen zurückgreifen kann. Dieses Know-how gepaart mit ihrem nach wie vor großen Interesse an Mode, kommt Olivia Imhof Mit ihrem Fachwissen aus der Mode - design-Ausbildung und im Bereich Marketing bereichert Olivia Imhof ab jetzt das Team von Amann Group Mettler.


handarbeit-01-2016
To see the actual publication please follow the link above