Page 3

handarbeit 02-2016

Inspiration Rund 14.800 Fachbesucher aus 68 Ländern kamen zur diesjährigen h+h cologne. Mit einem Ausstellerplus von 5 % und insgesamt ausstellenden Unternehmen von 2009 bis 2016 nahezu verdoppeln. Für große Zufriedenheit auf Aussteller und Besucherseite sowie gefüllte Auftragsbücher sorgte die h+h cologne, die nach drei Tagen am 20. März zu Ende ging. Die Fachbesucher nutzten die Messe, um sich über aktuelle Trends zu informieren und kräftig zu ordern. Mit einem Auslandsanteil von 70 % auf Ausstellerseite und 37 % aufseiten der Fachbesucher bestätigte die internationale Fachmesse für Handarbeit & Hobby zudem eindrucksvoll ihre Rolle als weltweit wichtigste Handelsplattform der Branche. Ausdrücklich hervorgehoben wurde von den ausstellenden Unternehmen die hohe Entscheidungskompetenz und Internationalität der Besucher. Koelnmesse Geschäftsführerin Katharina C. Hamma: „Die h+h cologne befindet sich in einer hervorragenden Position. Sie ist international so gut aufgestellt, dass sie als wichtigste Orderplattform für die Branche aus keinem Terminkalender wegzudenken ist. Die h+h cologne ist der 'place to be' für die internationalen Top-Entscheider.“ Die nächste h+h cologne findet vom 31. März bis 2. April 2017 statt. �� 399 Ausstellern aus 43 Nationen konnte sie die Zahl der Eine wichtige Säule des Erfolgs der h+h cologne war das facettenreiche Begleitprogramm – z. B. mit der großen Trendmodenschau. Grenzenlose HANDARBEIT! 2-2016 | 3


handarbeit 02-2016
To see the actual publication please follow the link above