Page 36

handarbeit 02-2016

Flexibel in allen Lagen Die Wirkeinlage H 609 ist leicht und fixierbar und aus Polyamidgarnen hergestellt. Diese besondere Konstruktion sorgt für einen sehr weichen, eleganten Griff. H 609 ist durch ihre extreme Elastizität in Kett- und Schussrichtung die ideale Einlage für die Groß- und Kleinteilfixierung von Bekleidung aus hochwertigen und sehr elastischen Oberstoffen wie Jersey. 36 | HANDARBEIT! 2-2016 G 770 ist eine weiche, bielastische PES-Gewebefixiereinlage, die mit einem universellen Einsatzbereich überzeugt. Dabei bietet sie eine exzellente Haftung nach der Fixierung und ist sehr pflegebeständig. Durch die ausgezeichnete Kombination aus Weichheit, Volumen und Rückformvermögen ist diese Einlage sehr gut geeignet für den vielseitigen Einsatz auf modernen Oberstoffen in der DOB und HAKA. Sie ist ideal für die Verarbeitung von Groß- und Kleinteilfixierungen in Sakkos, Blazern oder Jacken. G 770 kann außerdem sehr gut in Hosen- oder Rockbünden ein - gesetzt werden. �� Einlagen bringen Bekleidung erst richtig in Form und sorgen dafür, dass diese auch nach häufigem Tragen und Waschen beibehalten wird. Eine besondere Herausforderung sind dabei elastische Stoffe. Hierfür bietet Vlieseline zwei neue Produkte an. Elastische Materialien stellen für Einlagen eine besondere Herausforderung dar.


handarbeit 02-2016
To see the actual publication please follow the link above